Allgemeine Datenschutzhinweise

Der Schutz Ihrer Daten ist der NeoMove GmbH ein zentrales Anliegen. Diese Datenschutzerklärung klärt Sie über die Art, den Umfang und Zwecke der Erhebung, Verarbeitung und Verwendung Ihrer Daten auf, die im Rahmen der Nutzung dieser Website von Ihnen angegeben werden.

Die geltenden rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes sind im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG) zu finden.

Server-Logfiles/Zugriffsdaten

Diese Daten werden nicht aktiv von Ihnen zur Verfügung gestellt, sondern werden während Ihres Besuchs auf der Website passiv seitens des Anbieters erhoben. Zu den Zugriffsdaten gehören:

Domain-Name, IP-Adresse und anfragender Provider, Name der abgerufenen Website, Dateianfrage des Clients (Dateiname und URL), Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), den http-Antwort-Code, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers sowie das Datum, die Dauer Ihres Besuch nebst übertragender Datenmengen.

Der Anbieter verwendet die protokollierten Daten ausschließlich zur statistischen Erhebung und Auswertung, soweit sie für die Optimierung des Angebots oder der Sicherheit notwendig sind. Die Speicherung erfolgt zum Zwecke des Betriebs, zur Ermittlung von Störungen und Rückverfolgung bei Missbrauch bzw. rechtswidriger Nutzung des Onlineangebots. Es erfolgt keine darüber hinausgehende Nutzung und auch keine Weitergabe an Dritte. Beim Verdacht rechtswidriger Nutzung behalten wir uns vor die Protokolldaten nachträglich zu prüfen und eine Anzeige bei den Strafverfolgungsbehörden zu stellen.

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen zur Identität einer Person, wie etwa Name, Anschrift oder eMail-Adresse.

Es werden nur die personenbezogenen Daten bei der Reservierung oder Bestellung erhoben, die Sie uns von sich aus mitteilen. Diese Daten werden dann von uns genutzt und verarbeitet, soweit dies für die Bestellung und die Weiterverarbeitung notwendig und gesetzlich erlaubt ist. Nur wenn Sie uns Ihre Einwilligung auch für die Verwendung im Rahmen weiterer Angebote oder für Marketingzwecke gegeben haben, nutzen wir Ihre Daten auch für diese Zwecke.

Verwendung von Cookies

Auf den Webseiten der Veranstaltungen und der NeoMove GmbH werden sogenannte „Cookies“ verwendet. Ein „Cookie“ ist eine Textdatei, die beim Besuch auf unserer Homepage erstellt und auf Ihrem Computer gespeichert wird. Diese helfen uns zu wissen, ob Sie unsere Website schon einmal besucht haben. Ein Cookie kann nur Informationen enthalten, die wir selbst an Ihren Rechner senden - private Daten lassen sich damit nicht auslesen. Wenn Sie die Cookies auf unseren Seiten akzeptieren, haben wir keinen Zugriff auf Ihre persönlichen Informationen, aber mit Hilfe der Cookies können wir Ihren Computer identifizieren. Cookies vereinfachen und beschleunigen die Steuerung Ihres Besuchs auf unserer Internetseite. Sollten Sie die Verwendung der Cookies durch unsere Webseite auf Ihrem Computer nicht wünschen, so können Sie in Ihrer Browsereinstellung die Cookies deaktivieren und die Browsereinstellung wählen, bei der Sie bei der Verwendung von Cookies auf einer Internetseite darüber informiert werden.

Kontaktaufnahme

Bei der Kontaktaufnahme mit uns, z.B. per E-Mail oder durch das Kontaktformular, werden Ihre Angaben ausschließlich zur Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen gespeichert.

Newsletter

Mit dem Newsletter erhalten Sie Informationen über unsere Angebote und uns.

Um den Newsletter empfangen zu können, werden eine gültige E-Mail-Adresse, sowie Angaben zu Ihrer Person benötigt, die es uns gestatten zu überprüfen, dass Sie der Inhaber der uns angegebenen E-Mail-Adresse sind bzw. der Inhaber mit dem Empfang des Newsletters einverstanden ist. Die erhobenen Daten (samt IP-Adresse und Datum der Anmeldung) werden ausschließlich für den Versand des Newsletters und zur Klärung bei Missbrauch verwendet und werden nicht an Dritte weiter gegeben.

Die Einwilligung zur Speicherung und Nutzung Ihrer Daten zum Versand des Newsletters können Sie zu jeder Zeit widerrufen. Der Widerruf kann durch einen Link im Newsletter erfolgen, aber auch in Ihrem persönlichen Profilbereich.

Statistische Auswertung – Webanalyse

Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. mit Sitz in Mountain View (Santa Clara Country) Vereinigte Staaten von Amerika, hier Google genannt. Google Analytics verwendet sog. Cookies, Textdateien, die auf Ihrem Computer oder verwendetem Gerät gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Nutzung dieser Webseite (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Diese Webseite verwendet Google Analytics mit der Erweiterung der IP-Anonymisierung; d.h. IP-Adressen werden zuvor gekürzt um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google wird im Auftrag des Betreibers dieser Webseite diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Webseite durch den Nutzer auszuwerten, Reports über die Webseitenaktivität zu erstellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Auch wird Google diese Information ggf. an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. In keinem Fall wird die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung in Ihrer Browser-Software verhindern. Wir weisen Sie aber darauf hin, dass Sie in diesem Fall ggf. nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Sie können darüber hinaus die Erfassung und Verarbeitung durch Google der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite basierenden Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: tools.google.com/dlpage/gaoptout.

Bei der Installation wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Browser abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies, müssen Sie das Browser-Plugin erneut downloaden und installieren.

Zugleich oder alternativ benutzen wir auf unserer Seite 1&1 WebAnalytics, einen Webanalysedienst der 1&1 Internet AG. 1&1 Analytics verwendet als sog. Cookies bezeichnete Textdateien, die auf dem jeweiligen, diese Internetseiten nutzenden, Computer gespeichert werden. Darüber wird eine Analyse der durch Sie erfolgten Benutzung der Website ermöglicht. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über die Seitennutzung (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen 1&1-Server übertragen und dort gespeichert. 1&1 wird diese Informationen benutzen, um die durch Sie erfolgte Nutzung unserer Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für uns als Seitenbetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. 1&1 wird diese Informationen gegebenenfalls an Dritte weitergeben, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben sein sollte oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von 1&1 verarbeiten. 1&1 wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der 1&1 in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Änderung der Einstellung Ihres Browsers unterbinden; jedoch kann es sein, dass Sie dann unter Umständen nicht alle Funktionen dieser Website vollständig nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch 1&1 in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Auf unserer Webseite verweisen wir auf Inhalte unserer Partner, die ihrerseits Webseiten und -dienste anbieten. Zudem kann es vorkommen, dass innerhalb dieses Onlineangebots Inhalte Dritter, bspw. Kartenmaterial von Google-Maps, Videos von YouTube, RSS-Feeds oder Grafikmaterial anderer Webseiten eingebunden werden. Dies setzt die Wahrnehmung der IP-Adresse durch diese Anbieter voraus, da sonst keine Inhalte an den Browser des jeweiligen Nutzers gesendet werden können. Dritt-Anbieter unterliegen in der Regel eigenen Datenschutzerklärungen, für die wir keine Haftung übernehmen. So kann es sein, dass der Dritt-Anbieter die IP-Adresse für statistische Zwecke nutzt. Bitte informieren Sie sich beim Anbieter über die jeweilige Datenschutzpraxis.

Für externe Links zu fremden Inhalten können wir trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle keine Haftung übernehmen.

Verwendung von Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf unserer Seite verwenden wir Social Plugins, hier Plugins genannt, des sozialen Netzwerkes Facebook, welches von der Facebook Inc., 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo (weißes „f“ auf blauer Kachel) oder dem „Like“-Button („Daumen-Hoch“-Zeichen). Eine Übersicht aller Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Als Anbieter der Seite haben wir keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mithilfe des Plugins erhebt. Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Servern hergestellt. Der Inhalt des Plugin wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Sofern Sie bei Facebook eingeloggt sind, kann Facebook den Besuch Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wenn Sie die Facebook Plugins benutzen, z. B. indem Sie den Facebook „Like-Button“ anklicken oder einen Kommentar angeben, wird die entsprechende Information direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seite keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten.

Falls Sie kein Nutzer von Facebook sind, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook Ihre IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert. Nach Aussage von Facebook wird in Deutschland lediglich eine anonymisierte IP-Adresse gespeichert. Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung, sowie deren Nutzung durch Facebook und Ihren Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre können Sie den Datenschutzhinweisen von Facebook entnehmen: https://www.facebook.com/about/privacy/.

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook Ihren Besuch unserer Seiten Ihren Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte zuvor aus Ihrem Facebook-Nutzerkonto aus.

Einverständniserklärung zur Veröffentlichung personenbezogener Daten

Zur Information der Teilnehmer/innen der Veranstaltung werden die Vor- und Familiennamen, Geschlecht, Jahrgang, Altersklasse, Verein, Nationalität, Startnummer sowie die gelaufenen Zeiten der Teilnehmer/innen in den Start- und Ergebnislisten, Urkunden und auf Webseiten, die in Zusammenhang mit der Veranstaltung stehen, veröffentlicht. Der Teilnehmer erklärt sich außerdem damit einverstanden, dass die im Zusammenhang mit der Teilnahme an der Veranstaltung gemachten Fotos, Filmaufnahmen und Interviews des Teilnehmers in Rundfunk, Fernsehen, Printmedien, Büchern, fotomechanischen Vervielfältigungen (Filme, Videokassette etc.) vom Veranstalter ohne Anspruch auf Vergütung auch für Presseveröffentlichungen, Facebook, Internetseite, Twitter, PR- und Werbezwecke verbreitet und veröffentlicht werden. Mit der Anmeldung zu der Veranstaltung stimmt der/die Anmeldende der beschriebenen Veröffentlichung zu.

Die Verwendung dieser Daten durch Dritte ist ausdrücklich untersagt. Trotz technischer Vorkehrungen ist nicht auszuschließen, dass die veröffentlichten Daten durch Internet-Suchmaschinen angezeigt und mit anderen Daten im Internet verknüpft werden können. Durch die Archivierungsfunktion vieler Suchmaschinen stehen diese Daten auch dann noch im Internet abrufbar zur Verfügung, wenn die Daten auf vom Veranstalter betriebenen oder verwendeten Webseiten bereits entfernt wurden.

Datensicherheit/ Weitergabe Ihrer Daten

Wir fühlen uns der Sicherheit Ihrer Daten verpflichtet. Um einen unbefugten Zugang oder eine unbefugte Offenlegung zu verhindern, die Richtigkeit der Daten zu gewährleisten und die berechtigte Nutzung der Daten sicherzustellen, haben wir entsprechende technische und organisatorische Verfahren eingerichtet, um die Daten, die wir online erfragen, zu sichern und zu schützen. Dennoch können wir für die Offenlegung Ihrer Daten aufgrund von Fehlern bei der Datenübertragung und/oder unberechtigtem Zugriff durch Dritte keine Verantwortung oder Haftung übernehmen.

Von uns erhobene Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, es liegt Ihr ausdrückliches Einverständnis vor, ein Dritter weist uns gegenüber nach, dass Sie durch Einstellung von Inhalten (Texten, Bildern usw.) in unser Online-Angebot gegen seine Rechte verstoßen haben und fordert uns zur Herausgabe Ihrer Daten auf oder wir sind zur Herausgabe dieser Daten verpflichtet, beispielsweise aufgrund einer gerichtlichen Verfügung oder behördlichen Anordnung.

Widerruf, Änderungen und Berichtigungen Ihrer Daten

Sie als Nutzer haben das Recht auf Antrag unentgeltlich Auskunft über die personenbezogenen Daten zu erhalten, die über Sie gespeichert wurden. Wir bemühen uns, Ihre personenbezogenen Daten korrekt zu speichern. Sie können Ihre Daten zu jeder Zeit aktualisieren, korrigieren, ergänzen oder löschen, sofern dem keine gesetzliche Aufbewahrungsfrist entgegensteht. Zum Schutz Ihrer Privatsphäre und Ihrer Sicherheit prüfen wir Ihre Identität, bevor Sie solche Maßnahmen vornehmen können. Zudem kann es aus technischen und/oder organisatorischen Gründen zu einer Überschneidung zwischen Ihrem Widerspruch und der Nutzung Ihrer Daten kommen.

Die vorstehenden Rechte können Sie über die Datenschutzbeauftragte der NeoMove GmbH geltend machen. Darüber hinaus können Sie Auskünfte zu Ihren Daten und gerne auch Anregungen jederzeit per E-Mail oder Brief an folgende Adresse senden:

Datenschutzbeauftragte der NeoMove GmbH, Nicole Hafner, Berthastr. 6, 44793 Bochum (nicole.hafner@neomove.de)

Änderung der Datenschutzbestimmung

Wir behalten uns das Recht vor, diese Allgemeine Datenschutzbestimmung jederzeit unter Beachtung der geltenden Datenschutzvorschriften zu ändern. Für die Nutzung unseres Online-Angebots gilt immer die zum Zeitpunkt Ihres Besuchs online abrufbare Fassung der Allgemeinen Datenschutzhinweise.

Stand: 12.08.2015

DruckenAls PDF Herunterladen